KW Gewindefahrwerk V3 Variante 3 INOX BMW X5 E70 X70 X5 X-N1 Bj. 02/07- BMW X5
Tuningerfahrung seit über 20 Jahren
Tuningteile innerhalb Deutschlands viele versandkostenfrei
Große Auswahl an Markentuningartikel
Erhalten Sie bis zu 40% Rabatt
Hotline 09732-4200

KW Gewindefahrwerk V3 Variante 3 INOX BMW X5 E70 X70 X5 X-N1 Bj. 02/07- BMW X5

2.307,63 €*

% 2.379,00 €* (3% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-9 Werktage

Produktnummer: 35220091
EAN: 4250173399647
Gewicht: 20 kg

Wichtige Hinweise: Bitte beachten!  (Siehe Beschreibung unten)
Tieferlegung vorne / hinten: 30-65 mm / 35-60 mm
Gutachten: mit Teilegutachten
Achslast vorne / hinten: siehe Beschreibung
Produktinformationen "KW Gewindefahrwerk V3 Variante 3 INOX BMW X5 E70 X70 X5 X-N1 Bj. 02/07- BMW X5 "


KW Gewindefahrwerk Variante 3 Aluminium

Performance, hohe Sportlichkeit und Komfort durch Rennsporttechnologie für die Straße. Separat einstellbare Druck- und Zugstufendämpfung.



Unbegrenzte Individualität für Performance & Komfort. Dämpferkraftverstellung separat für die Zug- & Druckstufe.

Wie bei jedem KW Gewindefahrwerk entwickeln unsere Fahrwerkingenieure auch für die fahrzeugspezifischen Anwendungen des KW Gewindefahrwerks Variante 3 inox-line eine sportlich-harmonische Grundabstimmung. Neben Tests auf unserem KW 7-post Fahrdynamikprüfstand absolvieren wir dazu ausgiebige Messfahrten auf Landstraßen, der Autobahn und selbst auf der Nürburgring Nordschleife Testkilometer für Testkilometer, um Ihnen die perfekte Fahrwerkabstimmung zu garantieren. Seit Jahren ist das weltweit zu den Top-Aftermarketprodukten zählende KW Gewindefahrwerk Variante 3 inox-line die Referenz für Gewindefahrwerke. Mit seiner Dämpfercharakteristik, der hochwertigen Verarbeitung und der ausgezeichneten Langlebigkeit überzeugt es anspruchsvolle Sportwagenfahrer, Tuner, Groß- und Kleinserienhersteller wie Alpina, MTM, Manthey, Oettinger und viele weitere namhafte Unternehmen in der internationalen Automobilbranche.

Spitzentechnologie aus dem Motorsport

Viel mehr als eine sportliche Tieferlegung und ein ausgezeichnetes Fahrverhalten auf allen Straßen erhalten Sie mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 3 inox-line . Es basiert auf unser langjährigen Erfahrung als Fahrwerkhersteller und Ausrüster im internationalen Motorsport wie etwa in den Tourenwagenserien ADAC GT Masters, FIA GT1, FIA GT3, International GT Open, WTC, VLN und auch beim legendären ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring.Ähnlich wie bei unseren Rennsport-Gewindefahrwerken aus dem KW Competition-Programm kann beim KW Gewindefahrwerk Variante 3 inox-line die Zugstufe und die Druckstufe unabhängig voneinander eingestellt werden. Diese individuelle Abstimmungsmöglichkeit wird von Veredlern, Sportwagenmanufakturen, Tunern und anspruchsvollen Fahrern weltweit geschätzt.

Setup – werkseitig vorkonfiguriertes Dämpfungssetup mit separat einstellbarer Druck- und Zugstufe

Das KW Gewindefahrwerk Variante 3 „inox-line“ ist das ideale Zubehör für Performance-orientierte Autofahrer und Tuningenthusiasten, die bei ihren Fahrzeugen einen großen Anspruch auf Sportlichkeit legen. Die separat in Zug- und Druckstufe einstellbaren Dämpfer mit ihrer „TVR-A“- und „TVC-A“-Technologie erlauben eine umfangreiche Dämpferabstimmung vorzunehmen. So ist es ein Leichtes das Einlenkverhalten, die Spurtreue, den Reifengrip und Handling-Eigenschaften maßgeblich für eine sichere Kontrollierbarkeit im Grenzbereich direkt zu beeinflussen.



TVR-A Zugstufendämpfung:

Die zweistufige patentierte „TVR-A“-Technologie ermöglicht, dass bei langsamen Dämpfergeschwindigkeiten die geringen Volumenströme durch einen einstellbaren konischen Lowspeed-Bypass fließen und bei höheren Kolbengeschwindigkeiten das Haupt-Zugstufenventil für die großen Volumenströme öffnet. Dadurch entsteht ein deutliches Plus an Fahrkomfort ohne den Highspeed im sicherheitsrelevanten Bereich zu beeinflussen. Für die individuelle Einstellung stehen 16 exakte Klicks zur Verfügung, sodass zwischen mehr Komfort oder mehr Aufbaukontrolle entschieden werden kann.

TVC-A Druckstufendämpfung:

Mit 12 exakten Klicks kann das einstellbare Druckstufenventil („TVC-A“-Technologie) den Querschnitt im Lowspeed-Ventil verkleinern oder vergrößern, umso mehr oder weniger Druckstufendämpfung zu erzielen. Gleichzeitig öffnet das federvorgespannte Nadelventil bei schlagartigen hohen Kolbengeschwindigkeiten zusammen mit dem federvorgespannten Hauptventil seinen maximalen Ventilquerschnitt, um mit seiner Blow-Off-Charakteristik ungewollte progressive Kraftanstiege im Highspeed-Bereich zu verhindern. Dadurch ist es möglich den Fahrzeugaufbau besser abzustützen und gleichzeitig bei hohen Radbeschleunigungen mehr Komfort zu bieten als bei konventioneller Ventiltechnik. Die Dämpfungseinstellung der Druckstufe wird immer in Verbindung mit einer separaten Zugstufeneinstellung geliefert, da nur eine unabhängige 2-Wege-Dämpfereinstellung eine echte Performance Optimierung erlaubt.





Das perfekte Fahrwerksetup für deutlich mehr Fahrdynamik

Haben Sie an Ihrem sportlichen Straßenfahrzeug bereits erste Performance-Modifikationen durchgeführt, ist es ein Leichtes mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 3 diese zielgerichtet in der Dämpferabstimmung zu berücksichtigen. Die patentierte KW Ventiltechnik für die getrennte Abstimmung der Zug- und Druckstufe erlaubt es Ihnen die fahrzeugspezifische Grundabstimmung von KW individuell anzupassen. Beispielsweise gibt Ihnen das im Lowspeed-Bereich der Druckstufe in zwölf Klicks einstellbare KW-Bodenventil den Spielraum, selbst die Reifencharakteristik Ihrer High- und Ultra-High-Performance-Straßenreifen bei der Fahrwerkabstimmung zu berücksichtigen.

Durch die patentierte Druckstufeneinstellung am unteren Kolbenende des Edelstahlgehäuses benötigten Sie dazu nicht einmal Werkzeug. Die einstellbare Druckstufenabstimmung mit ihren zwölf exakten Klicks erlaubt es Ihnen per Hand auf Karosserieroll- und Wankbewegungen Einfluss zu nehmen, ohne dabei die optimal zur Federrate passende Zugstufendämpfung verändern zu müssen.Mit der individuell einstellbaren Zugstufenabstimmung des KW Gewindefahrwerks Variante 3 inox-line können Sie direkt das Handling und den Komfort durch die exakte Klickverstellung beeinflussen. Je nach Fahrzeugtyp werden die Zugstufenventile der KW Zweirohrdämpfer am oberen Ende der Kolbenstange über ein integriertes Einstellrädchen oder dem im Lieferumfang beinhalteten Aufsteck-Einstellrädchen abgestimmt.

Indem Sie über das Einstellrädchen die Zugkraft erhöhen, verringern sich die Aufbaubewegungen an der Karosserie. Ihr Auto fährt sich dadurch spurtreuer und Sie haben bei erhöhten Kurvengeschwindigkeiten noch mehr Stabilität. Wechseln Sie beispielsweise von den freigegebenen Rad/Reifenkombinationen Ihres Automobilherstellers zu größeren Felgen, können Sie mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 3 inox-line das Fahrverhalten Ihres Autos und Ihrer neuen Leichtmetallräder perfekt aufeinander abstimmen.

Hochwertig, individuell und langlebig

Schon während der Produktion wird das KW Gewindefahrwerk Variante 3 inox-line ausgiebigen Qualitätstests unterzogen und jeder einzelne Dämpfer überprüft. Nur so werden wir unserem Anspruch gerecht, durch die filigrane Verarbeitung und der Nutzung hochwertiger Komponenten sind beispielsweise die KW Gewindefederbeine aus Edelstahl zu 100 Prozent rostfrei und besitzen eine unbegrenzte Lebensdauer.

Dadurch ist die Funktionsweise der stufenlosen Tieferlegung über das schmutzunempfindliche KW Trapezgewinde und den KW Polyamid-Gewindering auch nach Jahren nicht beeinträchtigt. Durch die individuelle Tieferlegung mit ihrem stufenlosen Verstellbereich können Sie die Sportlichkeit Ihres Fahrzeugs auch optisch betonen. Ein Feature, das in der Performanceorientierten Tuningszene sehr beliebt ist.

- in Zug- und Druckdämpfung frei einstellbare Dämpfungstechnik
- Edelstahltechnik inox-line
- individuelle, stufenlose Tieferlegung
- geprüfter Verstellbereich
- hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
- einstellbare Zugstufendämpfung mit 16 exakten Klicks
- 12-fach einstellbare Druckstufendämpfung mit Klickverstellung
- einzigartige, unabhängig voneinander wirkende Dämpfungskraftverstellung

Setup: Die individuell einstellbare Zug- & Druckstufendämpfung der KW Variante 3 inox-line

Das KW Gewindefahrwerk Variante 3 inox-line ist das ideale Zubehör für Performance-orientierte Autofahrer und Tuningenthusiasten, die bei ihren Fahrzeugen einen großen Anspruch auf Sportlichkeit legen. Die separat in Zug- und Druckstufe einstellbaren Dämpfer erlauben dabei, mit ihrer durchdachten Klickverstellung eine umfangreiche Dämpferabstimmung vorzunehmen. So ist es ein Leichtes das Einlenkverhalten, die Spurtreue, den Reifengrip und Handling-Eigenschaften maßgeblich für eine sichere Kontrollierbarkeit im Grenzbereich direkt zu beeinflussen.




Beispielfoto von dem Artikel - KW Gewindefahrwerk Variante 3 Aluminium





passend für folgende Fahrzeuge:

Fahrzeug: BMW X5 (E70) (X70, X5, X-N1) mit Luftfeder an der HA / with air suspension at RA inkl. Facelift ohne EDC / incl. Facelift without EDC
Baujahr: 02/07-
max. zulässige Achslasten VA: -1415 kg / HA: -1755 kg
Leistung: 155-300kW
Tieferlegung VA: 30-65 mm / HA: 35-60 mm
Einstelltechnik:
Zulassung: Teilegutachten (§19.3)

Hinweise:

6) Bei Verwendung mit serienmäßigen Rad-/Reifenkombinationen sind eventuell zusätzlich handelsübliche Spurverbreitungen aus dem Zubehör erforderlich

37) Bei Fahrzeugen mit elektronischer Dämpferregelung muss diese stillgelegt werden. Fahrzeugspezifische KW Stilllegungssätze finden Sie in der Zubehörtabelle.

42) An der HA werden Sportstoßdämpfer mitgeliefert, die serienmäßige Luftfeder wird beibehalten. Die Absenkung des Fahrzeugs wird gemäß der Anleitung durchgeführt.




Fahrzeug: BMW X5 (E70) (X70, X5, X-N1) mit Luftfeder an der HA / with air suspension at RA X5 M50d ohne Stilllegungssatz für EDC / X5 M50d without cancellation kit
Baujahr: 07/12-
max. zulässige Achslasten VA: -1415 kg / HA: -1755 kg
Leistung: 280kW
Tieferlegung VA: 30-60 mm / HA: 20-45 mm
Einstelltechnik:
Zulassung: Teilegutachten (§19.3)

Hinweise:

6) Bei Verwendung mit serienmäßigen Rad-/Reifenkombinationen sind eventuell zusätzlich handelsübliche Spurverbreitungen aus dem Zubehör erforderlich

37) Bei Fahrzeugen mit elektronischer Dämpferregelung muss diese stillgelegt werden. Fahrzeugspezifische KW Stilllegungssätze finden Sie in der Zubehörtabelle.

42) An der HA werden Sportstoßdämpfer mitgeliefert, die serienmäßige Luftfeder wird beibehalten. Die Absenkung des Fahrzeugs wird gemäß der Anleitung durchgeführt.




Fahrzeug: BMW X6 (E71) (X70, X6, X-N1) mit Luftfeder an der HA / with air suspension at RA ohne EDC / without EDC
Baujahr: 04/08-
max. zulässige Achslasten VA: -1415 kg / HA: -1755 kg
Leistung: 155-300kW
Tieferlegung VA: 30-65 mm / HA: 35-60 mm
Einstelltechnik:
Zulassung: Teilegutachten (§19.3)

Hinweise:

6) Bei Verwendung mit serienmäßigen Rad-/Reifenkombinationen sind eventuell zusätzlich handelsübliche Spurverbreitungen aus dem Zubehör erforderlich

37) Bei Fahrzeugen mit elektronischer Dämpferregelung muss diese stillgelegt werden. Fahrzeugspezifische KW Stilllegungssätze finden Sie in der Zubehörtabelle.

42) An der HA werden Sportstoßdämpfer mitgeliefert, die serienmäßige Luftfeder wird beibehalten. Die Absenkung des Fahrzeugs wird gemäß der Anleitung durchgeführt.




Fahrzeug: BMW X6 (E71) (X70, X6, X-N1) mit Luftfeder an der HA / with air suspension at RA X6 M50d ohne Stilllegungssatz für EDC / X6 M50d without cancellation kit
Baujahr: 07/12-
max. zulässige Achslasten VA: -1415 kg / HA: -1755 kg
Leistung: 280kW
Tieferlegung VA: 30-60 mm / HA: 20-45 mm
Einstelltechnik:
Zulassung: Teilegutachten (§19.3)

Hinweise:

6) Bei Verwendung mit serienmäßigen Rad-/Reifenkombinationen sind eventuell zusätzlich handelsübliche Spurverbreitungen aus dem Zubehör erforderlich

37) Bei Fahrzeugen mit elektronischer Dämpferregelung muss diese stillgelegt werden. Fahrzeugspezifische KW Stilllegungssätze finden Sie in der Zubehörtabelle.

42) An der HA werden Sportstoßdämpfer mitgeliefert, die serienmäßige Luftfeder wird beibehalten. Die Absenkung des Fahrzeugs wird gemäß der Anleitung durchgeführt.




Artikelnummer: 35220091

Dieser Artikel passt für folgende Fahrzeuge:
BMW X5 (E70) 3.0 3.0d (155 KW, 211 PS) (02/2007-09/2008)
BMW X5 (E70) 3.0 Si (200 KW, 272 PS) (10/2006-09/2008)
BMW X5 (E70) 3.0d (173 KW, 235 PS) (12/2006-09/2008)
BMW X5 (E70) 3.0sd (210 KW, 286 PS) (10/2007-09/2008)
BMW X5 (E70) 4.8i xDrive (261 KW, 355 PS) (10/2006-09/2008)
BMW X5 (E70) M50d (280 KW, 381 PS) (08/2011-06/2013)
BMW X5 (E70) xDrive30d (155 KW, 211 PS) (10/2008-07/2013)
BMW X5 (E70) xDrive30d (173 KW, 235 PS) (10/2008-03/2010)
BMW X5 (E70) xDrive30d (180 KW, 245 PS) (04/2010-07/2013)
BMW X5 (E70) xDrive30i (200 KW, 272 PS) (10/2008-03/2010)
BMW X5 (E70) xDrive35d (210 KW, 286 PS) (10/2008-07/2013)
BMW X5 (E70) xDrive35i (225 KW, 306 PS) (04/2010-07/2013)
BMW X5 (E70) xDrive35i (235 KW, 320 PS) (02/2012-06/2013)
BMW X5 (E70) xDrive40d (225 KW, 306 PS) (09/2010-06/2013)
BMW X5 (E70) xDrive48i (261 KW, 355 PS) (10/2008-03/2010)
BMW X5 (E70) xDrive50i (300 KW, 408 PS) (04/2010-07/2013)
BMW X6 (E71, E72) 30d (173 KW, 235 PS) (05/2008-08/2008)
BMW X6 (E71, E72) 35d (210 KW, 286 PS) (05/2008-08/2008)
BMW X6 (E71, E72) 35i (225 KW, 306 PS) (05/2008-08/2008)
BMW X6 (E71, E72) 50i (300 KW, 408 PS) (05/2008-06/2014)
BMW X6 (E71, E72) M50d (280 KW, 381 PS) (08/2011-06/2014)
BMW X6 (E71, E72) xDrive30d (155 KW, 211 PS) (04/2010-07/2014)
BMW X6 (E71, E72) xDrive30d (173 KW, 235 PS) (04/2008-03/2010)
BMW X6 (E71, E72) xDrive30d (180 KW, 245 PS) (04/2010-07/2014)
BMW X6 (E71, E72) xDrive35d (210 KW, 286 PS) (01/2008-03/2010)
BMW X6 (E71, E72) xDrive35i (225 KW, 306 PS) (01/2008-07/2014)
BMW X6 (E71, E72) xDrive35i (235 KW, 320 PS) (07/2009-06/2014)
BMW X6 (E71, E72) xDrive35i (240 KW, 326 PS) (06/2007-03/2010)
BMW X6 (E71, E72) xDrive40d (225 KW, 306 PS) (07/2009-06/2014)
BMW X6 (E71, E72) xDrive50i (300 KW, 408 PS) (07/2008-07/2014)
BMW X6 (E71, E72) xDrive50i (330 KW, 449 PS) (10/2007-06/2014)