Alles rund ums Fahrwerk | Fahrwerksfedern | Spurverbreiterung | Fächerkrümmer u.v.m. im AZE-Tuningshop
Tuningerfahrung seit über 20 Jahren
Tuningteile innerhalb Deutschlands viele versandkostenfrei
Große Auswahl an Markentuningartikel
Erhalten Sie bis zu 40% Rabatt
Hotline 09732-4200

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug. Nach der Suche werden Ihnen passende Produkte angezeigt.

Bitte Schlüsselnummer eingeben:

Alles rund ums Fahrwerk im Shop

Das Fahrwerk besteht aus einer Vielzahl an einzelnen Komponenten, unter anderem der Federung, der Dämpfung und einigem mehr. Neben den Fahrwerksfedern gibt es außerdem noch weitere Federn im Fahrgestell: die Stabilisatoren.

Die Auswahl möglicher Modifizierer ist schier unglaublich. Beispielsweise finden Sie allein für den Audi A3 17 Chassisoptionen von AP, die Ihnen Tieferlegungen von bis zu 65 Millimetern erlauben. Im Onlineshop von AZE warten unglaubliche 22.632 verschiedene Fahrwerke darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Selbstverständlich gibt es darunter unterschiedliche Chassisarten, die Sie in Ihrem Auto verbauen können:

  • Gewindefahrwerk: Fahrhöhe wird am Federnbein eingestellt
  • Tieferlegungsfedern: Fahrhöhe wird durch die Verwendung unterschiedlicher Federn eingestellt
  • Sportfahrwerk: Fahrhöhe wird durch ein fein aufeinander abgestimmtes System aus Gewindefahrwerk und Tieferlegungsfedern eingestellt
  • HLS System: Kombination aus Gewindefedern und Airride Fahrwerk, nur ohne Pneumatik für mehr Sicherheit und Stabilität
  • ELS System: Fahrhöhe wird mithilfe eines eingesetzten Zusatzgeräts gesteuert

Alle Fahrgestelle und die dazu passenden Komponenten erhalten Sie bei AZE Tuning im Onlineshop, größtenteils mit Teilegutachten und selbstverständlich von renommierten Herstellern, um Ihnen maximalen Fahrspaß und das optimale Fahrerlebnis zu ermöglichen. Insgesamt bieten wir Tuning-Zubehör für 95 Automarken an, darunter bekannte und weit verbreitete wie Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Honda, Hyundai, Mazda, Mercedes, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Seat, Skoda, VW und viele weitere.

Ob Fahrwerksfedern, Sportstoßdämpfer oder Stützlager – im AZE Tuningshop werden Sie fündig

Teil des Fahrwerks sind unter anderem die Federn, die den Reifen mit der Karosserie verbinden und dafür zuständig sind, Unebenheiten im Untergrund auszugleichen und so den Aufbau vor Vibrationen oder Fehlbelastungen zu schützen. Aber nicht nur der Wagen an sich wird dadurch vor Schwingungen geschützt, sondern auch Fahrer und weitere Insassen. Ohne diese Federn würden Unebenheiten der Straße nicht abgefangen, sondern auf die Passagiere übertragen. Da die beim Fahren entstehenden Kräfte – abhängig von Gewicht und Geschwindigkeit – ein Vielfaches der Erdbeschleunigung erreichen können, sind die Fahrwerksfedern also entscheidend für die Sicherheit aller im Auto Sitzenden. Außerdem gewährleisten sie die ständige Haftung der Reifen am Boden.

Diese zweite Aufgabe ist essenziell für die Übertragung der bereits erwähnten Kräfte, die beim Fahren entstehen (etwa Brems- oder Antriebskraft und Querkräfte). Daher sind diese Federn eines der Elemente, die für die Fahrsicherheit am entscheidendsten sind und sollten mit großer Sorgfalt und in Hinblick auf das eigene Fahrverhalten ausgesucht werden. Je nach Stärke der Feder erzielen Sie mit dem Tausch der Fahrwerksfedern einen mehr oder weniger ausgeprägten Effekt im Bremsverhalten, dem Handling und der Straßenlage.

Auch die Stoßdämpfer sind Teil des Fahrwerks und dienen dazu, die Schwingungen der gefederten Masse schnell abklingen zu lassen. Zudem dämpfen sie von der ungefederten Masse hervorgerufene Schwingungen, die sich andernfalls auf die Reifenfedern übertragen würden. Daneben sind auch die Stützlager für die Sicherheit und Stabilität beim Fahren essenziell. Dabei handelt es sich um Domlager, die an der Hinterachse sitzen und kein Kugellager aufweisen, da sie die Federbeine nicht drehen müssen.

Federraten Ihres Fahrwerks

In Bezug auf Fahrwerksfedern kann generell zwischen linearen und progressiven Federraten unterschieden werden. Bei der Erstgenannten steigt die Federkraft proportional zur Strecke der Kompression, beim zweiten Typ steigt sie exponentiell zu dieser. Außerdem gibt es verschiedene Federformen:

  • Side load Federn: Durch ihre gekrümmte Form wird die Kraftverteilung der Radaufhängung optimiert, wodurch auftretende Querkräfte größtenteils kompensiert werden. Das ermöglicht ein besseres Ansprechen des Stoßdämpfers und erhöht den Fahrkomfort.
  • Zylindrische Federn: Diese Federn sind herkömmliche, zylinderförmige Fahrwerksfedern mit linearer Federrate. Dabei verläuft die Kraftwirkungslinie entlang der Dämpferachse, wodurch kaum Querkräfte auftreten.
  • Miniblockfedern: Hierbei handelt es sich um tonnenförmige Federn aus inkonstantem Draht, deren Windungen sich beim Komprimieren niemals berühren und die so zu einer progressiven Federrate führen. Wie der Name vermuten lässt, benötigen sie wenig Bauraum.

Drahte der Fahrwerksfedern

Die Federn werden entweder aus konstantem oder inkonstantem Draht hergestellt. Bei konstanten Federn bleibt der Durchmesser des verwendeten Drahtes über die gesamte Federlänge hinweg unverändert, bei inkonstanten Federn dagegen nimmt der verwendete Draht zum Ende der Feder hin im Durchmesser ab. Dadurch werden die Enden der Federn sehr weich und entlasten nicht nur die Radaufhängung, sondern steigern auch den Fahrkomfort. Außerdem wird bei einer hohen Belastung der stärkere Teil der Feder in Anspruch genommen, was die Feder steifer macht und die Straßenlage des Fahrzeugs stabilisiert.

Komponenten Ihres Fahrwerks

Aber nicht nur die Federn sind Teil des Fahrwerks, sondern beispielweise auch Stoßdämpfer und Stabilisatoren gehören dazu und wirken sich zusammen mit den Federn auf den Fahrkomfort und die Fahrsicherheit aus. Ein Stabilisator ist eine Drehstabfeder, die beide Reifen der Vorder- oder der Hinterachse miteinander verbindet und in Kurven den Wankwinkel verkleinert. Außerdem wird im Falle einer großen Querbeschleunigung das Eigenlenkverhalten mit dem Stabilisator abgestimmt. Darüber hinaus finden sich im Fahrwerk Radlager, Radaufhängung und Stützlager. Letztere tragen ebenfalls zur Stabilität und damit zur Sicherheit beim Fahren bei. Es handelt sich also um einen Bereich mit vielen Komponenten, der großen Einfluss auf den Fahrspaß haben kann, weshalb es eine ebenso große Palette an Tuning-Teilen gibt, deren Zusammenspiel bei der vorsichtigen Auswahl berücksichtigt werden sollte.

Fahrwerksfedern und verschiedene Fahrwerke bei AZE

Fahrwerksfedern, Sportstoßdämpfer, Stabilisatoren, Stützlager und weitere Komponenten für Ihr Fahrwerk erhalten Sie selbstverständlich auch im Onlineshop von AZE – meist mit Teilegutachten, in bester Qualität und schnell und zuverlässig geliefert. Damit auch Sie bald noch mehr Spaß am Fahren haben können.

Für Ihr sportliches Fahrgefühl bieten wir Ihnen Fahrwerke von verschiedensten beliebten Herstellern an:

  • AP Sportfahrwerke
  • Arnott
  • Bilstein
  • Eibach
  • H&R
  • Koni
  • KW
  • Lesjöfors
  • Maxtrac
  • Sachs
  • ST suspensions
  • V-Maxx
  • Vogtland

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Fahrwerksfedern Sie auswählen sollen oder ob wir das passende Fahrwerk für Sie auf Lager haben, können Sie uns gerne persönlich in unserem Geschäft in Hammelburg dazu befragen – dort helfen wir Ihnen gegebenenfalls auch beim Einstellen Ihres Fahrwerks. Sollten Sie nicht in der Nähe wohnen, helfen wir Ihnen selbstverständlich immer gerne telefonisch unter 09732-4200 weiter oder beantworten so schnell wie möglich Ihre Anfrage über unser Kontaktformular.