Kondensator für die Klimaanlage und vieles mehr im Tuningshop
Tuningerfahrung seit über 20 Jahren
Tuningteile innerhalb Deutschlands viele versandkostenfrei
Große Auswahl an Markentuningartikel
Erhalten Sie bis zu 40% Rabatt
Hotline 09732-4200

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug. Nach der Suche werden Ihnen passende Produkte angezeigt.

Bitte Schlüsselnummer eingeben:

Der richtige Kondensator für Ihre Klimaanlage

Mithilfe des Kondensators wird das Kältemittel der Klimaanlage innerhalb seines Kreislaufes so schnell wie möglich runtergekühlt, sodass kalte Luft in den Innenraum geblasen werden kann.

Auch verbaut im Motorraum eines Autos handelt es sich bei einem Kondensator um einen klassischen Wärmetauscher. Das heißt also, dass das vom Kompressor kommende Kältemittel im Kondensator anhand von Fahrtwind abgekühlt wird und somit von Gas in eine Flüssigkeit übergeht. Dieser Prozess wird Kondensation genannt – daher der Name. Das flüssige Kühlmittel nimmt dann Wärme aus der Umgebung auf, wird dabei gasförmig und entzieht der umgebenden Luft Wärme, wodurch der Kreislauf von vorn beginnt.

Kondensatoren für Klimaanlagen sind ähnlich aufgebaut wie Motor-Kühler, verfügen also über Rippen beziehungsweise Rohre, um die Wärme des Kältemittels ableiten zu können. Allerdings müssen sie bei den Temperaturschwankungen beziehungsweise den ständigen Wechseln im Aggregatszustand des Kühlmittels einen Druck von bis zu 34 bar aushalten, sind also vergleichsweise äußerst robust gefertigt.

Wie ein neuer Kondensator Ihre Klimaanlage langfristig schützt

Der enorme Druck, der sich im Klimasystem durch das Verdampfen des Kühlmittels aufbaut, belastet den Kompressor. Auf Dauer wird dieser Druck dafür sorgen, dass der Kompressor nicht mehr standhalten kann und somit die Klimaanlage ausfällt.

Im Umkehrschluss bedeutet das: Je weniger Druck im System, desto besser für den Kompressor und desto länger funktioniert die Klimaanlage. Ein guter Kondensator, der in seiner Bauweise optimiert ist, weist eine deutlich verbesserte Kühlleistung auf. Soll heißen: In Marken-Kondensatoren wird mehr Kühlmittel in den flüssigen Zustand überführt, der Druck im System ist also nach der Kühlung geringer, da Flüssigkeiten weniger Volumen aufweisen als Gase. Dadurch muss der Kompressor weniger Leistung bringen, was außerdem zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch führt.

Ein neuer Kondensator lohnt sich aber auch aus anderen Gründen:

  • Mit der Zeit lassen sich gewisse Gebrauchsspuren nicht vermeiden. Das betrifft auch die Schlauchverbindungen eines Autos, die in der Regel aus Gummi gefertigt sind. Dieses wird immer poröser, bis sich einzelne Partikel lösen und durch den Kreislauf in den Kondensator gelangen, in den Windungen der Kühlkanäle hängen bleiben und die Kühlleistung verringern. Der Druck bleibt also dauerhaft erhört und wir wissen ja bereits, was das für den Kompressor und die Klimaanlage an sich bedeutet.
  • Da der Motorraum eines Wagens nach unten geöffnet ist, können neben Verschmutzungen im Kondensator auch Verschmutzungen von außen die Kühlleistungen beeinträchtigen. Staub, Steine und eine Vielzahl weiterer kleiner Partikel blockieren den Luftstrom durch den Kondensator, wodurch das Kältemittel schlechter gekühlt wird.
  • Eine weitere Folge des offenen Motorraums besteht in der Begünstigung von Oxidationsprozessen. Feuchtigkeit, tote Insekten oder Streusalze im Winter können in unterschiedlichen Kombinationen auf der Oberfläche der Aluminiumflachrohre beginnen zu oxidieren. Früher oder später führt das dazu, dass das Aluminium porös und das Kühlsystem damit undicht wird. Durch die Leckage geht Kühlflüssigkeit verloren und die Kühlleistung nimmt ab.

Warum Sie einen Klimaanlagen-Kondensator von AZE-Tuning brauchen

Weil wir Experten für alles rund ums Auto sind und nur Zubehör von ausgesuchten wie renommierten Herstellern anbieten, das wir selbst getestet haben. Wenn Sie einen neuen Kondensator für Ihre Klimaanlage benötigen, erhalten Sie bei uns Modelle von Waeco. Unter 57 Angeboten, die jeweils spezifische Marken und Modelle abdecken, ist mit Sicherheit auch der qualitativ hochwertige Ersatz dabei, der Ihnen so lange wie möglich und egal zu welcher Jahreszeit angenehme Temperaturen im Innenraum ermöglicht. Aus genannten Gründen lohnt sich der Tausch des Kondensators übrigens nach etwa vier bis fünf Jahren, um die Langlebigkeit der Klimaanlage beziehungsweise des Kompressors zu gewährleisten.

Sollten Sie noch mehr Informationen bezüglich Ihres neuen Kondensators benötigen, können Sie uns jederzeit eine Nachricht zukommen lassen oder uns anrufen. Außerdem begrüßen wir sie auch gerne vor Ort in unserem Geschäft in Hammelburg. Hier können Sie alle Bauteile genau betrachten und sich von unseren Tuning-Experten beraten sowie ausführlich informieren lassen.