Vogtland Tieferlegungsfedern für Mercedes C-Klasse W204 AMG Limo T-Modell C63
Tuningerfahrung seit über 20 Jahren
Tuningteile innerhalb Deutschlands viele versandkostenfrei
Große Auswahl an Markentuningartikel
Erhalten Sie bis zu 40% Rabatt
Hotline 09732-4200

Vogtland Tieferlegungsfedern für Mercedes C-Klasse W204 AMG Limo T-Modell C63

185,60 €*

%
361,90 €* UVP (48.72% gespart)

**Lieferzeit: 7-9 Tage

Produktnummer: 952206
Gewicht: 10 kg
EAN: 4251244604608

Wichtige Hinweise: Bitte beachten!  (Siehe Beschreibung unten)
Tieferlegung vorne / hinten: 20 mm / 20 mm
Gutachten: ohne Gutachten (im Bereich der STVZO nicht zulässig)<br><br>ACHTUNG!!! DIESER ARTIKEL IST FÜR DIE NUTZUNG IM ÖFFENTLICHEN STRAßENVERKEHR NICHT ZULÄSSIG!!! NUR FÜR EXPORT UND RENNSPORTZWECKE!!!
Achslast vorne / hinten: bis 1195 kg / bis 1365 kg
Produktinformationen "Vogtland Tieferlegungsfedern für Mercedes C-Klasse W204 AMG Limo T-Modell C63 "


Tieferlegungsfedern

Mit VOGTLAND-Sportfedernsätzen - made in Germany - werten Sie ihr Fahrzeug auf: rasante Optik bei maximalem Fahrspaß. Ob im normal Betrieb mit angenehmen Fahrkomfort oder im Grenzbereich mit sportlich progressiver Abstimmung. Die besondere Fahrdynamik wird durch die innovative Federnauslegung ereicht.

Die Verkürzung des Federweges erfordert eine spezielle Federungscharakteristik, die aus dem Rennsport stammt. Die VOGTLAND-Compound-Feder besteht aus zwei unterschiedlichen Federraten: eine Anfangs- und eine Endrate. Diese speziell auf Ihren Fahrzeugtyp abgestimmten, aufeinander wirkenden Kennlinien stehen für einen ausgewogenen Fahrkomfort und für mehr Fahrdynamik auch bei sportlicher Fahrweise.

Alle Federnsätze bis zu einer Tieferlegung von 45mm können mit den Serienstoßdämpfern montiert werden. Für alle tieferen Versionen sind Stoßdämpfer mit gekürzter Kolbenstange erforderlich.

Alle Sportfedernsätze werden mit Teilegutachten geliefert.

Musterbild kann abweichen, manche Federnsätze beinhalten nur 2 Federn, bitte Hinweise beachten !




Passend für folgende Fahrzeuge:


Fahrzeug: Mercedes Benz C-Klasse, Typ W204 AMG, Lim., T-Modell, C63 AMG
Baujahr: 2007-2014
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1090 kg / 1135 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 20 / 20
Zulassung: ohne Gutachten (im Bereich der STVZO nicht zulässig)

ACHTUNG!!! DIESER ARTIKEL IST FÜR DIE NUTZUNG IM ÖFFENTLICHEN STRAßENVERKEHR NICHT ZULÄSSIG!!! NUR FÜR EXPORT UND RENNSPORTZWECKE!!!

Hinweise:

15) Nicht für Allrad.

21) Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.


Fahrzeug: Mercedes Benz E-Klasse, Typ W212 AMG, Lim., T-Modell, E63 AMG, inkl. Niveaureg.
Baujahr: 08.2009-
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1195 kg / 1365 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 20 / 20
Zulassung: ohne Gutachten (im Bereich der STVZO nicht zulässig)

ACHTUNG!!! DIESER ARTIKEL IST FÜR DIE NUTZUNG IM ÖFFENTLICHEN STRAßENVERKEHR NICHT ZULÄSSIG!!! NUR FÜR EXPORT UND RENNSPORTZWECKE!!!

Hinweise:

15) Nicht für Allrad.

21) Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.



Artikelnummer: 952206
Passend für:
  • Mercedes-Benz C-Klasse (W204) C 63 AMG (336 KW, 457 PS) (02/2008-01/2014)
  • Mercedes-Benz C-Klasse (W204) C 63 AMG (358 KW, 487 PS) (02/2008-01/2014)
  • Mercedes-Benz C-Klasse Coupe (C204) C 63 AMG (358 KW, 487 PS) (01/2012-12/2014)
  • Mercedes-Benz C-Klasse T-Model (S204) C 63 AMG (336 KW, 457 PS) (02/2008-08/2014)
Eigenschaften
achslast_vorn_hinten: bis 1195 kg / bis 1365 kg
gutachten: ohne Gutachten (im Bereich der STVZO nicht zulässig)<br><br>ACHTUNG!!! DIESER ARTIKEL IST FÜR DIE NUTZUNG IM ÖFFENTLICHEN STRAßENVERKEHR NICHT ZULÄSSIG!!! NUR FÜR EXPORT UND RENNSPORTZWECKE!!!
tieferlegung_vorne_hinten: 20 mm / 20 mm
wichtige_hinweise: 15) Nicht für Allrad.<br><br>21) Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.