ColorMatic Scheinwerfer Klarsicht-Set 359248 Kunststoff-Streuscheiben-Reparatur
Tuningerfahrung seit über 20 Jahren
Tuningteile innerhalb Deutschlands viele versandkostenfrei
Große Auswahl an Markentuningartikel
Erhalten Sie bis zu 40% Rabatt
Hotline 09732-4200

ColorMatic Scheinwerfer Klarsicht-Set 359248 Kunststoff-Streuscheiben-Reparatur

39,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: 359248
EAN: 4048500359248
Gewicht: 1 kg

Produktinformationen "ColorMatic Scheinwerfer Klarsicht-Set 359248 Kunststoff-Streuscheiben-Reparatur"

ColorMatic Scheinwerfer Klarsicht-Set

...für die Beseitigung von Vergilbungen und Mattstellen auf Kunststoff-Streuscheiben

•Für Front- und Rückleuchten geeignet
•Schnell und kostengünstig
•Alle Teile sind einzeln im Handel zu beziehen

Inhalt:

1 ColorMatic 2K Hi-Speed Klarlack hochglänzend 200 ml
1 ColorMatic Kunststoffreiniger 400 ml
1 ColorMatic Kunststoff-Haftvermittler 150 ml
1 hochwertigen Viskose-Schwamm
1 Paar Einmalhandschuhe
1 Bedienungsanleitung
2 Bogen Nassschleifpapier P800
2 Bogen Nassschleifpapier P2000
1 Spraymaster - Sprühhilfe für gleichmäßiges Sprühen
1 Anleitungs-CD


 


 



2K Hi-Speed Klarlack glänzend 200ml





ColorMatic 2K Klarlack ist ein hochglänzender, extrem kratzfester 2K Klarlack mit höchster Beständigkeit gegen Benzin, UV-Strahlung und Witterungseinflüsse. Durch die schnelle Trocknung, sehr guten Verlauf und leichte Polierbarkeit ist ColorMatic 2K Klarlack bestens für Spot Repair geeignet. Für das Beilackieren bei Spot Repair den ColorMatic Beispritzlack verwenden. Befüllte ColorMatic Pre-Fill Produkte können nach 30 Minuten Trocknung überlackiert werden. Vorherige Lackierungen müssen vollständig getrocknet sein.

Einsatzgebiet:
Ideal bei der Spot- und Teilelackierung.



Qualität und Eigenschaften

•Hochglänzender, extrem kratzfester 2K Klarlack mit höchster Beständigkeit gegen Benzin, UV-Strahlung und Witterungseinflüsse
•Lange Topfzeit
•Schnelle Trocknung
•Sehr guter Verlauf
•Leichte Polierbarkeit
•Vorteilhafte 200 ml Dose zur Vermeidung von Restmengen

Physikalische und chemische Daten

•Bindemittelbasis: Acryl
Farbe: transparent
Geruch: nach Lösemittel
Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530
glänzend: 85 GE
•Ergiebigkeit:
200 ml für ca. 0,3 - 0,4 m²
500 ml für ca. 0,8 - 1,0 m²
•Untergrund:
Lösemittel- und wasserbasierende Basislacke
•Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):
Staubtrocken: nach 5 Minuten
Grifffest: nach 5 Stunden
Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke.
•Temperaturbeständigkeit: bis 120°C
•Haltbarkeit/Lagerung:
36 Monate bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%)
•Gebinde/Inhalt:
2 Komponenten Aerosoldosen, maximales Nennvolumen 200 und 500 ml
•VOC-Wert: 118,6g
•Topfzeit:
24 Stunden bei Raumtemperatur (20 - 25°C)
5 Tage bei kühler Lagerung (6°C)
Vor wiederholter Verarbeitung auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.
Siehe Gebrauchsanleitung

Gebrauchsanleitung

Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung
•Basislacke können nach 30 Min. Lufttrocknung mit ColorMatic 2K Hi-Speed Klarlack glänzend überlackiert werden
•2-3 volle Spritzgänge, 50µ
•ca. 2 Min. Ablüftzeit zwischen den Spritzgängen

Vermischung der A-Komponente mit dem Härter:

•Schutzkappe am Dosenboden entfernen und den Stift mithilfe des eingelegten Ringes bis zum Anschlag herausziehen. Dadurch wird das Messer aufgestellt und das Messer durchstößt die Wand der Aluminiumkartusche.
•Durch anschließende 360° Drehung wird die Kartusche komplett geöffnet und der Härter freigesetzt.
•Durch kräftiges Schütteln der Dose wird nun die A-Komponente mit dem Härter im richtigen, vorgegebenen Mischungsverhältnis vermischt.
•Dose 2 Minuten gründlich schütteln
•Probesprühen
•Topfzeit: 24 Std. (20°C)

Verarbeitungsfertige Beschichtungsstoffe, die Isocyanate enthalten, können eine Reizwirkung auf die Atmungsorgane ausüben und Überempfindlichkeitsreaktionen auslösen. Beim Einatmen von Dämpfen und Spritznebeln besteht die Gefahr einer Sensibilisierung. Beim Umgang mit isocyanathaltigen Beschichtungsstoffen sind alle Maßnahmen für lösemittelhaltige Beschichtungsstoffe zu beachten. Insbesondere dürfen Spritznebel und Dämpfe nicht eingeatmet werden. Allergiker, Asthmatiker sowie Personen, die zu Erkrankungen der Atemwege neigen dürfen Arbeiten mit isocyanathaltigen Beschichtungsstoffen nicht ausführen.
•Nur zur Benutzung durch den Fachmann
•Geeignete Atemschutzmaske tragen (wir empfehlen Typ A2/P3)




Tipps zur Anwendung

Vor Gebrauch die Dose auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen. Dazu die Dose in handwarmes Wasser legen.

Anwendungsbeispiele




Kunststoff-Haftvermittler 150ml



ColorMatic Kunststoff Haftvermittler haftet sehr gut auf allen Kfz-Kunststoffteilen im Innen- und Außenbereich, z. B. Stoßfänger, Außenspiegel, Tuning-Teile und wird direkt als Grundierung aufgetragen. Kann bereits nach ca. 10 Min. bei Lufttrocknung z. B. ColorMatic 1K-Füllprimer, Kunststofflack oder Pre-Fill Basislack überlackiert werden.

Der ColorMatic Kunststoff-Haftvermittler ist geeignet für die meisten PKW-/LKW-Kunststoffteile im Innen- und Außenbereich.

Qualität und Eigenschaften

•Einfache und schnelle Verarbeitung
•Sehr gute Haftung auf den meisten PKW-Kunststoffteilen wie Stoßfänger, Tuning-Teile, Außenspiegel
•Hohe Elastizität
•Sehr schnelle Trocknung
•Direkt überlackierbar mit ColorMatic 1K und 2K Füller/Primer, RAL-Acryl Decklack und pre-fill Basislacken
•Hohe Ergiebigkeit

Physikalische und chemische Daten

•Bindemittelbasis: Polyolefinharz
•Farbe: transparent
•Geruch: nach Lösemittel
•Ergiebigkeit:
400 ml = 3 - 4 m²
150 ml = ca. 2 m²
•Untergrund:
PP, PP/EPDM, ABS, SAN, PC, PA, PUR-RIM, R-TPU, PPO, PBT, PUR-Weichschaum, UP-GF Kunststoffe
•Haltbarkeit/Lagerung:
10 Jahre bei sachgerechter Lagerung
•Gebinde/Inhalt:
Aerosoldosen, maximales Nennvolumen 400 ml und 150 ml
•VOC-Wert:
400 ml = 276,4 g
150 ml = 111,0 g

Gebrauchsanleitung

Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung
•1 leichter Spritzgang
•Lufttrocknung 10 min (20°C)
•Überlackierbar nach 10 min (20°C)
•Untergrund mit ColorMatic Kunststoffreiniger antistatisch, Art.Nr. 174469, gründlich vorreinigen
•Nur zur Benutzung durch den Fachmann
•Geeignete Atemschutzmaske tragen (wir empfehlen Typ A2/P3)




Anwendungsbeispiele





Kunststoff-Reiniger antistatisch 400ml

 

ColorMatic Kunststoff-Reiniger reinigt gründlich und zuverlässig alle Fahrzeug-Kunststoffteile außen (z.B. Stoßfänger) und innen (z.B. Armaturenbrett). Auch für Glatt-Leder und Vinyl geeignet. Entfernt zuverlässig Schmutz, Fett, Öl, Silikon, Wachs, Teer, Klebstoffreste etc. Hohe Reinigungskraft und dadurch beste Voraussetzung für einwandfreie Lackhaftung.

Einsatzgebiete:
Ideal bei der Spot- und Neulackierung von Kunststoffteilen.

Qualität und Eigenschaften

•Einfache und schnelle Verarbeitung
•sichere Entfernung von Silikon, Fett, Öl, Wachs, Schmutz, Teer, Klebstoffresten etc.
•antistatische Wirkung zur Vermeidung von Staubeinschlüssen
•gründliche und zuverlässige Reinigung aller Fahrzeug-Kunststoffteile außen und innen
•enorm zeitsparend

Physikalische und chemische Daten

•Bindemittelbasis: Lösemittel
•Farbe: transparent
•Geruch: nach Lösemittel
•Ergiebigkeit:
Sehr ergiebig durch starke Wirksamkeit
•Untergrund:
Kunststoffe im Innen- und Außenbereich
•Haltbarkeit/Lagerung:
10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%)
•Gebinde/Inhalt:
Aerosoldosen, maximales Nennvolumen 400 ml
•VOC-Wert: 300g

Gebrauchsanleitung

Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung
•1 - 2 leichte Spritzgänge, bei starker Verschmutzung evtl. wiederholen
•Mit sauberem, trockenem Vlies wieder abwischen
•Gereinigte Flächen gut ausdunsten lassen
•Vor Gebrauch Dose kurz schütteln.
•Nur zur Benutzung durch den Fachmann
•Geeignete Atemschutzmaske tragen (wir empfehlen Typ A2/P3)




Anwendungsbeispiele





Haftungsausschluss

Diese anwendungstechnischen Informationen erfolgen nach bestem Wissen. Sie gelten jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreien Sie nicht von eigenen Prüfungen der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für die beabsichtigten Anwendungen. Die Anwendung und Verarbeitung erfolgt außerhalb unserer Kontrollmöglichkeit und liegt deshalb ausschließlich im Verantwortungsbereich des Anwenders. MOTIP DUPLI wird von der Haftung befreit, sofern das haftungsbegründete Ereignis nicht auf einem von MOTIP DUPLI verschuldeten Fehler beruht.