Eibach Serienfeder Fahrwerksfeder Einzelfeder Vorderachse für Mercedes A-Klasse
Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 0800 123 454 321

Eibach Serienfeder Fahrwerksfeder Einzelfeder Vorderachse für Mercedes A-Klasse

34,04 €*

%
61,88 €* UVP (44.99% gespart)

Über 6 lieferbar.

**Lieferzeit: 5-7 Tage

Produktnummer: R10058
Gewicht: 1.741 kg
EAN: 4050278049764

Wichtige Hinweise: Bitte beachten!  (Siehe Beschreibung unten)
Referenznummer: Mercedes-Benz: A168 321 1504 / Mercedes-Benz: 168 321 1504 / Spidan: 49717 / Boge: 81-094-1 / Bilstein: 37-129392 / Ruville: 895128 / Sachs: 997 620 / Monroe: SP1434 / Monroe: SE1434 / Bendix: 030357B / Quinton Hazell: QCS5719 / Febi Bilstein: 37368 / Trw
Produktinformationen "Eibach Serienfeder Fahrwerksfeder Einzelfeder Vorderachse für Mercedes A-Klasse"


Details:

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Serienfeder (1x Feder) handelt !

Feder ERL VA d=11,50 mm, für Fahrzeuge mit Standard Fahrwerk

passend für: Die Fahrzeuge entnehmen Sie bitte aus der Fahrzeugverwendungsliste

Referenznummern: Mercedes-Benz: A168 321 1504 / Mercedes-Benz: 168 321 1504 / Spidan: 49717 / Boge: 81-094-1 / Bilstein: 37-129392 / Ruville: 895128 / Sachs: 997 620 / Monroe: SP1434 / Monroe: SE1434 / Bendix: 030357B / Quinton Hazell: QCS5719 / Febi Bilstein: 37368 / Trw: JCS145 / Triscan: 8750 2334 / Triscan: 1683211504 / Delphi: SC10099 / Metzger: 2240216 / KYB: RA1459 / KYB: RA1458 / Optimal: IF-20371 / Optimal: AF-2771 / K+F: 319 404 00 / Mapco: 71820 / Meyle: 014 639 0009 / Japanparts: ZC1459A / Japanparts: ZC1458A / Lesjöfors: 4056830 / Kilen: 17423 / Jp Group: 1342200500 / Suplex: 19120 / Roc: CS3489 / Maxgear: 60-0250 / CS Germany: 1683211504 / CS Germany: 14319404 / Mubea: 90171360 / Mubea: 90171045 / Maxtrac: MC0927

Einbauort: Vorderachse

Artikelnummer: R10058



ERL | Eibach Replacement Line

Hochwertige Ersatzteilkomponenten


Autos zählen zu den komplexesten Produkten unseres Alltags. Entsprechend stellen die KFZ-Hersteller an ihre Zulieferer einige der wohl strengsten Qualitätsmaßstäbe innerhalb der gesamten Industrie. Nur wer sich durch höchste Qualität, schnellste Lieferfähigkeit, angemessenes Preisniveau und innovative Ideen auszeichnet, qualifiziert sich in diesem anspruchsvollen Umfeld für eine langjährige Partnerschaft. Dabei gilt es dennoch, sich stets aufs Neue zu beweisen.

Mit 65 Jahren Erfahrung im Bereich technische Federn hat sich Eibach zu einer der ersten Adressen für hochwertige Fahrwerkstechnik entwickelt und behauptet diese Stellung seit Jahrzehnten – als OE-Lieferant für weltweit tätige Automobilhersteller genauso wie im hochklassigen Motorsport oder im Bereich hochwertiges Fahrzeugtuning.

Nun hat Eibach sein gesammeltes Know-how und die Herstellerkompetenz aus all diesen Bereichen in ein attraktives Serienersatzfedern-Programm einfließen lassen. Das Programm Eibach Replacement Line, welches die gängigsten Typen von Fahrwerksfedern umfasst, ermöglicht den Austausch der Serienfedern in Erstausrüster-Qualität zum günstigeren Aftermarket-Preis. Das Qualitätsversprechen von Eibach beginnt bei der sorgfältigen Wahl der passenden Federstähle, die auf modernsten CNC-Wickelautomaten mit äußerster Präzision in Bestform gebracht werden.

Im Zusammenspiel mit einer Wärmebehandlung garantiert das Kugelstrahlen lange Haltbarkeit bei äußerster Festigkeit. Dazu trägt ferner ein langlebiger Korrosionsschutz inklusive Pulverbeschichtung bei. Jede einzelne Feder wird einmal auf Block gesetzt, so dass sich das Auto nach dem Einbau von Anfang an auf einem korrekten Niveau befindet. Auf dem Weg zur Werkstatt werden die Replacement-Federn zudem von einer optimierten Verpackung gegen Beschädigungen geschützt,






Eibach verwendet ausschließlich hochfeste bzw. vergütete Materialien und fertigt nach den höchsten Anforderungen in der Automobilindustrie. Eibach Federn sind so ausgelegt, um Vorteile in den Punkten Qualität, Haltbarkeit, Alltagstauglichkeit, Gewichtsersparnis und Handling zu erzielen.

Die Produktvorteile der Eibach Replacement Line (ERL):

Engineered and made by Eibach
Entwicklung und Herstellung gemäß OE-Richtlinien (ISO/TS 16949)
Professionelles und ausgezeichnetes Datenmanagement – TecDoc Certified
65 Jahre Erfahrung
Kompetenz auf höchstem Niveau auch in anderen anspruchsvollen Geschäftsbereichen
Umfangreiche Referenzen unter Automobilherstellern und Erstausrüstern
Komplettanbieter im Bereich der Fahrwerkstechnik, insbesondere für die Produktgruppe „Federn“

Passend für:
  • Mercedes-Benz A-Klasse (W168) A 140 (60 KW, 82 PS) (01/2001-08/2004)
  • Mercedes-Benz A-Klasse (W168) A 140 (60 KW, 82 PS) (07/1997-08/2004)
  • Mercedes-Benz A-Klasse (W168) A 160 (75 KW, 102 PS) (07/1997-08/2004)
  • Mercedes-Benz A-Klasse (W168) A 160 CDI (44 KW, 60 PS) (07/1998-02/2001)
Eigenschaften
referenznummer: Mercedes-Benz: A168 321 1504 / Mercedes-Benz: 168 321 1504 / Spidan: 49717 / Boge: 81-094-1 / Bilstein: 37-129392 / Ruville: 895128 / Sachs: 997 620 / Monroe: SP1434 / Monroe: SE1434 / Bendix: 030357B / Quinton Hazell: QCS5719 / Febi Bilstein: 37368 / Trw
wichtige_hinweise: Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Serienfeder (1x Feder) handelt<br>Für Fahrzeuge mit Standard Fahrwerk